Beginn des Schuljahres 2020/2021

Der Unterricht am Ulrich-von-Hutten-Gymnasium beginnt für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6-Q1 am Montag, 17. August 2020, um 07:30 Uhr mit vier Stunden Klassenlehrerunterricht. Der Unterricht endet an diesem Tag nach der sechsten Stunde um 12:40 Uhr.

Herzlich willkommen am Ulrich-von-Hutten-Gymnasium wird es in der kommenden Woche nicht nur für alle UvH-Schülerinnen und –Schüler bzw. das Kollegium heißen, sondern vor allem für unsere Neuen.
105 Jungen und Mädchen aus den umliegenden Grundschulen werden in den kommenden Jahren bei uns lernen und ab kommendem Dienstag Teil unserer Schulgemeinde sein.

In diesem Jahr haben wir eine besondere Situation. Bedingt durch die Covid-19-Pandemie müssen wir die Einschulung in verschiedenen Etappen durchführen, der traditionelle Gottesdienst zur Einschulung kann leider nicht stattfinden.

Die Anfangszeiten für die Einschulungsfeier bzw. das Ende für den anschließenden Unterricht in der Klasse sind wie folgt:
Klasse 5a 7.45 Uhr / 10.00 Uhr
Klasse 5b 8.45 Uhr / 11.00 Uhr
Klasse 5c 9.45 Uhr / 12.00 Uhr
Klasse 5d 10.45 Uhr / 13.00 Uhr

Die Einschulung findet in der Aula des Ulrich-von-Hutten-Gymnasiums statt.

Auf dem Schulgelände bitten wir die neuen Schülerinnen und Schüler bzw. ihre zwei Begleitpersonen, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und Abstand zu halten. In der Aula wird ein Mindestabstand zwischen den Mitgliedern einer Familie gewährleistet sein. Dort kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.

Im Anschluss an die Einschulungsfeier findet staffelweise Klassenlehrerunterricht in den Klassen statt, die Eltern müssen dann das Schulgelände verlassen. Nach dem jeweiligen Unterrichtsende können die Kinder am Ost-Eingang (Heideküppel) bzw. vor dem Adamgebäude wieder abgeholt werden.